Close it

Neueste Ausgabe: 5/2018

Aubrey Sheiham-Award für Prof. Jordan

Wie wirksam ist Fluorid-Salz in der Prävention?

Prof. Dr. Rainer Jordan gewann in diesem Jahr den Aubrey Sheiham-Preis für seine Forschung © Universität Witten/Herdecke

Nicht in allen Ländern gibt es eine so ausgeprägte zahnmedizinische Grundversorgung wie in Deutschland. Die zahnmedizinische Prävention führte hierzulande dazu, dass die Karieslast bei Kindern und auch Erwachsenen deutlich zurückgegangen ist. Doch dieser Trend ist nicht in allen Ländern weltweit zu beobachten.

Eine zahnmedizinische Unterversorgung führt in den meisten Fällen dazu, dass Zähne gezogen anstatt behandelt werden. Daher untersuchte das Forschungsteam um Prof. Dr. Rainer Jordan die Wirksamkeit von Fluorid-Speisesalz in der Kariesprophylaxe. Durch Gruppenprophylaxe in Kindergärten und Schulen sollen diese Krankheiten gar nicht erst entstehen.

Fluorid-Speisesalz in Schulessen

Die hierzu in Gambia durchgeführte Studie erhielt nun den „Aubrey Sheiham-Award for Distinguished Research in Dental Public Health Sciences 2018“. Im kontrollierten Studiendesign überprüften die Forscher die Wirksamkeit von fluoridiertem Speisesalz, das die Schüler während ihrer Mahlzeiten in Kindergärten erhielten. Innerhalb eines Jahres ließ sich dadurch zwei Drittel der Karies vermeiden.

Das relativ günstig erhältliche Speisesalz ist zudem eine kostenwirksame gruppenprophylaktische Maßnahme zur Kariesprävention. Zudem ist es in den untersuchten Bildungseinrichtungen gut umsetzbar.

Der Aubrey Sheiham-Award wird seit 2009 vom Exekutivkommittee der Behavioral, Empidemiologic and Health Services Research Group (BEHSR) der International Association for Dental Research verliehen. Er geht auf den gleichnamigen berühmten Epidemiologen und Professor am University College in London zurück.

Originalstudie:

Jordan, R. A., et al. (2017). "Caries-Preventive Effect of Salt Fluoridation in Preschool Children in The Gambia: A Prospective, Controlled, Interventional Study." Caries Research 51(6): 596-604.

<section></section>