Close it

Neueste Ausgabe: 5/2018

Auszeichnung für Dürr Dental

Innovation Award für Dampf-Sterilisator Hygoclave 90

Der Hygoclave 90 von Dürr Dental © Dürr Dental

Schon mehrfach wurden die Produkte von Dürr Dental SE mit Design-Awards wie dem reddot design-, if design- oder good design-Award ausgezeichnet. Doch nun erhielt der Dentalhersteller erstmalig den German Innovation Award. Der Preis ging an den Dampf-Sterilisator Hygoclave 90.

Besonders an diesem Award ist: es können nur Unternehmen teilnehmen, die durch die Expertengremien und Scouts des Rats für Formgebung nominiert wurden. Dieses Verfahren sorgt für die Unabhängigkeit und Exzellenz des Awards. Er wurde vom Deutschen Bundestag ins Leben gerufen und zeichnet branchenübergreifend Produkte und Lösungen aus, die sich vor allem durch Nutzerzentrierung und einen Mehrwert gegenüber bisherigen Lösungen unterscheiden. So macht der German Innovation Award Leistungen für ein breites Publikum sichtbar und sorgt für eine erfolgreiche Positionierung am Markt.

Der Dampf-Sterilisator Hygoclave überzeugte als technisches Meisterwerk und wurde mit der Auszeichnung „Winner“ prämiert. In der Entwicklung des Dampf-Sterilisators wurde vor allem Wert auf hohe Langlebigkeit und größtmögliche Ausfallsicherheit gelegt, um einen reibungslosen Ablauf in der Zahnarztpraxis zu unterstützen.

„Die DuraSteam Technologie steht für die Verwendung hochwertiger Materialien, innovativer Bauteile und Verarbeitungsqualität made in Germany“, erklärt Vorstandsvorsitzender Martin Dürrstein. Zu den Stärken des Hygoclave 90 gehören die Sterilisationssicherheit, ein hohes Maß an Komfort, außergewöhnliche Betriebswirtschaftlichkeit und hohe Zuverlässigkeit.

Schon 2017 überzeugte der Hygoclave 90 und erhielt den Good Design Award für ausgezeichnetes Produktdesign.