Close it

Neueste Ausgabe: 5/2018

ZFZ Sommerakademie 2018

Märchen, Moden und Mythen...

Wie schon in den vergangenen Jahren, wird sich vieles bei der ZFZ Sommerakademie unter freiem Himmel abspielen © Skupin

Fake News – weltweit wahrscheinlich das Wort des Jahres 2018 – gibt es nicht nur in der Politik. Auch die Zahnmedizin beschäftigt sich im weitesten Sinne mit diesem Thema. Darum geht es auch bei der ZFZ Sommerakademie am 6. und 7. Juli in Stuttgart.

Unter dem Motto „Märchen – Moden – Mythen in der Zahnmedizin“ findet die Sommerakademie nun bereits zum 25. Mal statt. Renommierte Referenten aus der Medizin und Zahnmedizin – aber auch aus der Ernährungswissenschaft, der Kommunikationswissenschaft, der Naturwissenschaft und dem Journalismus werden hochinteressante Themen vorstellen.

Fake and Facts

Prof. Christof Dörfer (Universität Kiel) stellt am Freitag die Frage „Macht uns die Parodontitistherapie gesund?“  Die Entzündungslast des Körpers wird bei solch einer Therapie zwar reduziert, zu glauben, dass damit alle anderen Gesundheitsprobleme beseitigt wären, sei allerdings naiv. Am Freitagabend findet dann ein tolles Sommerfest mit vielen Überraschungen statt.

Am Samstag widmet sich Prof. Adrian Lussi aus Bern dem Thema „Prophylaxe – Fake and Facts“. Angepriesene Produkte zur Prophylaxe gibt es viele – doch halten sie auch wirklich, was sie versprechen?

Als besonderes „Extra“ bietet die Sommerakademie zudem einen kostenfreien Vor-Kongress aus dem Bereich Parodontitis und Allgemeinmedizin, der gemeinsam mit der DG PARO (Deutsche Gesellschaft für Parodontologie) und der DGDH (Deutsche Gesellschaft für Dentalhygieniker/Innen) gestaltet wird.

Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es HIER